Freie Stellenangebote für Ärzte - Stellensuche für Mediziner. Im Stellenmarkt für Mediziner finden Sie als Arzt über 4.000 offene Stellen aus Krankenhaus, Klinik und Pharmaindustrie. - Arztstellen aus Deutschland, Schweiz und Österreich Unter Jobsuche im Ausland finden Sie medizinische Jobangebote und Jobs von Australien über Dubai bis USA. KWP-Consult - Die Praxisbörse und Stellenbörse für Mediziner    Die Stellenangebote in unserer Stellenbörse für Ärzte sind nach Fachrichtung und Bundesland sortiert. In der Praxisbörse für Ärzte finden Sie zum Thema Praxisabgabe, Praxisübernahme und Praxissuche die Arztpraxis für Ihre Niederlassung als Arzt. Auf Wunsch ermitteln wir den Praxiswert Ihrer Arztpraxis.
Home      Wir über uns      Kontakt      Preise      AGBs      Links      Impressum      Datenschutz      
Stellenmarkt      Praxismarkt      Existenzgründung      Finanzierung      Absicherung      Personalberatung       
Startseite > zurück
  Praxisbörse-Stellenbörse

1274 Stellenangebote

1233 Stellengesuche

Praxisangebote

Praxisgesuche

31 Immobilien

Stellenangebot aufgeben

Stellengesuch aufgeben

Vermittlungsauftrag aufgeben

Immobilienangebot aufgeben


 Versicherungsvergleich


Private Krankenversicherung

Private Kranken-Zusatzversicherung

KFZ-Versicherung

Lebensversicherung

Englische Lebensversicherung

Rentenversicherung

Riesterrente

Unfallversicherung

Haftpflichtversicherung

Berufsunfähigkeit

Hausratversicherung

Wohngebäude Versicherung

Haus-und Grundbesitzer-Haftpflicht

Privathaftpflicht

Rechtsschutz

Tierhalterhaftpflicht

Baufinanzierung

Praxisversicherung

 


 Last seen ...
Praxisgründung

Bedingungen und Voraussetzungen für die Gründung einer Arztpraxis, Zahnarztpraxis oder einer Psychotherapeuten-Praxis

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Praxisgründung, Zulassung, Niederlassung und Bedarfsplanung. Außerdem geben wir Ihnen wichtige Informationen und Links zu den Niederlassungsmöglichkeiten in den deutschen Bundesländern bzw. KV-Bezirken

Bei konkreten Fragen nehmen Sie am Besten direkt mit der für Sie zuständigen Bezirksstelle Ihrer Kassenärztlichen- oder Kassenzahnärztlichen Vereinigung Kontakt auf. Eine Übersicht der Kassenärztlichen Vereinigungen in Deutschland finden Sie hier. Die meisten Kassenärztlichen Vereinigungen oder Ärztekammern geben in ihrem Internetauftritt Informationen über Zulassungbeschränungen und veröffentlichen regelmäßig die Ausschreibungen der KV-Sitze.

Wartelisten nach § 103 Abs. 5 SGB V

Nach den Bestimmungen des SGB V § 103 Abs. 5 kann ein Arzt oder Psychotherapeut auf die Warteliste gesetzt werden , wenn er sich zuvor auf einen ausgeschriebenen Vertragsarztsitz beworben hat. Bei der Auswahl der Bewerber für die Übernahme einer Praxis ist die Dauer der Eintragung in die Warteliste zu berücksichtigen. Da in der Regel der Praxisabgeber einen designierten Nachfolger hat und diesem dem Zulassungsausschuss auch empfiehlt, hat die Position auf der Warteliste bei der Auswahl des Nachfolgers durch den Zulassungsausschuss eine untergeordnete Bedeutung. Wichtig ist daher der Kontakt zum Niederlassungsberater in den Bezirksstellen. Die Aufnahme in die Warteliste ist formlos beim Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung zu beantragen.

Welche Bedeutung hat die Warteliste?

Die Dauer der Eintragung in der Warteliste findet ausschließlich Berücksichtigung bei der geplanten Übernahme einer z. B. durch Verzicht des Vertragsarztes freiwerdenden Praxis. Die Weitergabe einer solchen Praxis ist auch für den Fall der Anordnung von Zulassungsbeschrän­kungen weiterhin möglich. In diesem Falle muss der die Praxis abgebende Vertragsarzt bei der zuständigen KV-Bezirksstelle die Fortführung der Vertragspraxis beantragen. Die KV Hessen muss daraufhin die zur Wiederbesetzung anstehende Praxis im Hessischen Ärzteblatt ausschrei­ben und die aufgrund der Ausschreibung eingehenden Zulassungsanträge in Form einer „Bewerberliste“ zusammenstellen und dem Zulassungsausschuss sowie dem abgebenden Ver­tragsarzt zur Verfügung stellen.
Unter mehreren Bewerbern wählt der Zulassungsausschuss den Nachfolger des bisherigen Vertragsarztes nach pflichtgemäßem Ermessen unter Berücksichti­gung folgender Kriterien aus:

  • die berufliche Eignung
  • das Approbationsalter
  • die Dauer der bereits ausgeübten ärztlichen Tätigkeit
  • Tätigkeit als angestellter Arzt in der zur Übernahme anstehenden Vertragspraxis
  • ist der Bewerber Ehegatte oder Kind des bisherigen Vertragsarztes oder ein Vertragsarzt, mit dem die Praxis bisher gemeinschaftlich ausgeübt wurde
  • die Dauer der Eintragung in die Warteliste.

Beachten Sie bitte, dass

  • die Eintragung in der Warteliste nicht automatisch zur Aufnahme in die Bewerberliste für eine freiwerdende Vertragspraxis führt, sondern in jedem Falle eine Bewerbung aufgrund der Ausschreibung im zuständigen Ärzteblatt erfolgen muss,
  • die Bewerbung für einen ausgeschriebenen Vertragsarztsitz nicht automatisch zur Aufnahme in die Warteliste des entsprechenden Planungsbereiches führt, sondern auch im Einzelfall zu beantragen ist,
  • keine Positionsnummer des Wartelisteneintrages vergeben wird, da es sich hierbei nicht um eine „Aufrückliste“ handelt. Von Bedeutung ist nur, wie lange ein Bewerber schon auf der Warteliste steht.

Fachrichtungen zum Thema Praxisgründung - Bitte Klicken Sie Praxisgesuche oder Praxisangebote

Praxisgründung (Übersicht - Linkliste)
Altersgrenze
Arztregister
Ausgeschriebene KV-Sitze
Broschüre Praxisabgabe/Praxisübernahme (Virchow-Bund)
Checkliste
Formulare zum Download (zum Thema Praxisgründung)
Praxisbörse
Praxisgründung - Investitionsverhalten PDF
Praxisgründung im Ausland
Praxisgründung Zahnärzte (Deutsche Ärzte- und Apothekerbank) PDF
rechtliche Hinweise
Zulassungsbeschränkungen
Zulassungsvoraussetzungen
Zweigpraxis

 

 



BFH


Berufs­unfähig­keitsrentenabsicherung (BU) für Ärzte, Zahnärzte und Tierärzte ohne übliche Gesundheitsfragen!!



Copyright © 2016 TDV-Data GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern.

Alle Vergleiche powered by TARIFCHECK24 GmbH, Zollstr. 11b, 21465 Wentorf bei Hamburg, Tel. 040 - 73098288, Fax 040 - 73098289, E-Mail: info@tarifcheck24.de